Tourismus

Blick von Heuscheuer (1)

Blick von der Heuscheuer nach Karlsberg

Wer Entspannung, Naturerlebnis, Idylle oder sportliche Herausforderung sucht, Schlegel ist der ideale Ort.

 

Ein leichter Aufstieg über den Kreuzweg zum Allerheiligenberg (Kirchelberg/Kärchlabarg) führt Sie zur Bergkapelle, die mit Unterstützung der Schlegeler Heimatgemeinschaft nach der Zerstörung durch Vandalismus wieder aufgebaut wurde. Sie werden begeistert sein. Allerdings ist die Kapelle auch mit dem Auto zu erreichen.

 

Nicht weit davon entfernt befindet sich der Moltketurm, dessen obere Plattform Ihnen eine herrliche Aussicht auf Schlegel und das weitläufige Eulengebirge bietet.

 

Weiterhin lohnt sich ein Besuch im Wittighaus, das bis 1946 die Familie des Professor Joseph Wittig bewohnte und in dem seine zahlreichen Werke entstanden. Als Museum lädt es heute Besucher ein.

 

Die katholische Kirche St. Katharina ist Ende der 1980er, Anfang der 1990er Jahre innen komplett restauriert worden. Die polnischen Handwerker haben dabei hervorragende Arbeit geleistet. Die Farben dafür wurden von der Heimatgemeinschaft Schlegel gespendet.

 


 

Empfehlenswert sind Ausflüge u.a. in der Grafschaft Glatz zum Heuscheuergebirge (Gory Stolowe), nach Bad Altheide (Polanica-Zdrój), Albendorf (Wambierzyce) mit der schlesischen Wallfahrtskirche, Glatz (Kłodzko).


Wanderempfehlung unseres Vorstandsmitgliedes Joachim Hesse Pérez:

Als feststand, dass das Schlegeler Heimattreffen 2018 am 16. Juni in Köthen/Sachsen-Anhalt stattfinden würde, beschloss ich, die weite Anreise von meinem Wohnort Heidelberg dazu zu nutzen, vor dem Heimattreffen wieder nach Niederschlesien insbesondere Schlegel zu fahren.

Am Abend meiner Ankunft in Bad Altheide lernte ich eher zufällig Herrn Güttler kennen, der mir von seinen interessanten Wanderaktivitäten im Glatzer Bergland berichtete. 

Nach einem anschließenden Email Briefwechsel mit Herrn Güttler, beschlossen wir als Vorstand, das Wanderangebot im Glatzer Bergland in unserer Vereins Homepage bekannt zu machen.

Seit kurzem stehen die Details zur Wanderwoche in 2019 fest. Alle Informationen und Details zur Planung, Buchung und Teilnahme daran entnehmen Sie bitte den folgenden Unterlagen von Herrn Güttler:

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde, liebe dem Glatzer Land Verbundene,

mit einem herzlichen Gruß sende ich Euch und Ihnen den neuen Wandertermin für 2019. Aus der Formulierung kann man bereits entnehmen, dass ich im kommenden Jahr nur eine Wanderwoche anbieten werde. Das hängt damit zusammen, dass die nächstjährige Grafschaft Glatzer Buswallfahrt, bei der ich in der Vorbereitung und als Busleiter tätig bin, relativ spät stattfindet und zwar bis in den Anfang Juli hinein dauern wird. Würden dann danach noch wie bisher eine Sommer- und eine Herbstwanderwoche folgen, würde das für mich bedeuten, dass ich also in gut 2 / 2½ Monaten dreimal die jeweils 900 km lange Hin- und Rückreise zu bewältigen hätte, das wären schon 8 Tage allein als Reisetage (Buswallfahrt jeweils zwei Reisetage auf beiden Wegen). Das würde mir dann doch zu viel – und so habe ich mich schweren Herzens für nur noch eine Wanderwoche in 2019 entschlossen. Vom Termin her habe ich versucht, einen „Kompromiss“ zwischen Sommer und Herbst zu finden, gleich nach der Telgter Wallfahrt am 30./31.08.19.

    

                                                                                                                                                                    

                                      Michael Güttler 

                                      Wikingerstr. 4a, 48477 Hörstel-Bevergern,                  

                                      Info-Tel.: 05459/1330

                                      Email: fam.guettler@freenet.de                     

„Wandern im Glatzer Bergland“ 

                               

-Wanderwochen mit Michael Güttler seit 1998-     

 

    Gästehaus Lerchenfeld: Wandertermin 2019 

 

Sonntag, 01.09.2019 – Mittwoch, 11.09.2019

Gästehaus Lerchefeld

(Hinweis: Der erstgenannte Termin ist der Anreisetag, der zweite der Abreisetag!)                                                      

 

Anmeldung nur bei:

Gästehaus Lerchenfeld / Dom Skowronki“, Karina Fuglinska,

                       Radochów 144,  PL 57-540 Lądek Zdrój

                                  Tel/Fax:   0048  748  147 802

 

               E-Mail:    >   info@gaestehauslerchenfeld.pl

                                 >   skowronki@ladek.com.pl 

                                 >    info@domskowronki.pl

                                 >    dom_skowronki@wp.pl

 

Infos  zum Gästehaus Lerchenfeld: telefonisch oder auch auf dessen Hompage:             

www.gaestehauslerchenfeld.pl

 

www.gottwaldhof.pl > Gaestehaus Lerchenfeld

 

www.skowronki.hrabstwo.info/de

 

www.Glatzerland.eu >Hotel&Pensionen Gastgeberverzeichnis > Gästehaus Lerchenfeld > 3D Panorama 360º Panorama- Ansicht( = 5 Panoramaansichten in Winter und  Herbst) >zur Wanderwoche bei  Michael Güttler                                                                                                                                                    


 

Empfehlung an Reisende nach Schlegel und in die Grafschaft Glatz:

Sabina Zawada-Guzara ist die Tochter von Hildegard Zawada, geb. Pelz vom Hinterberg in Schlegel(Pelz Hilde). Sie unterstützt Sie gern bei Besuchen in Schlegel mit ihrer charmanten Art und dem umfangreichen Allgemeinwissen über das heutige und frühere Schlegel und die Grafschaft Glatz.

Sabina Zawada-Guzara
os. Wojska Polskiego 8/2
PL 57-402 Nowa Ruda
Tel.: 0048-748726071
Mail: sabina_zawada@poczta.onet.pl


Hotel Villa Polanica in Bad Altheide(Polanica-Zdrój):

Pension Villa Polanica****...im Herzen des Glatzer Landes

 Villa Polanica
ul. Matuszewskiego 8
PL 57-320 Polanica-Zdrój

tel. +48 606 79 79 79
tel. +48 74 862 76 60
fax +48 74 862 76 79
recepcja@villapolanica.pl
www.villapolanica.pl


 Hotel Schlegel:

 

Im und vor dem Hotel (16)

Centrum Biznesu i Innowacji

Nowa Ruda Słupiec

Ul. Kłodzka 22

57-402 Nowa Ruda

Tel.: 0048-748729755

Mail: recepcja@agroreg.com.pl